NORDSEE-ZEITUNG

Bankkaufmann (m/w/d) - Volksbank eG Bremerhaven-Cuxland


Interview - Stella von Döhlen & Julia Przybilowski - Ausbildung Volksbank  Bremerhaven-Cuxland - Beverstedt
Interview - Stella von Döhlen & Julia Przybilowski

Interview Volksbank eG Bremerhaven-Cuxland

Befragte: Von links: Stella von Döhlen (Ansprechpartnerin für das VRyou-Bewerbercasting) und Julia Przybilowski (3. Ausbildungsjahr)


Wie bist du auf die Volksbank eG Bremerhaven-Cuxland als Ausbildungsbetrieb aufmerksam geworden?
Die Volksbank eG Bremerhaven-Cuxland ist ein bekanntes Unternehmen und ein großer Arbeitgeber in der Region. Daher habe ich mich für ein Praktikum in diesem Betrieb entschieden, welches mir so gut gefallen hat, dass ich mich im Anschluss um einen Ausbildungsplatz beworben habe. Des Weiteren kennt jeder „die Volksbank um die Ecke“.

Wie war dein erster Tag als Azubi bei der Volksbank eG Bremerhaven-Cuxland?
 Am ersten Tag der Ausbildung wurde uns in der Hauptstelle die Bank vorgestellt und wir haben grundlegende Dinge erklärt bekommen. Im Anschluss wurde uns die Filiale in Beverstedt gezeigt. Nachmittags sind wir gemeinsam zu den Geschäftsstellen gefahren, in denen wir unseren ersten Einsatz haben. Somit war am ersten Arbeitstag in der Filiale nicht alles fremd und man hatte schon ein Gesicht zu den neuen Kollegen vor Augen. Am ersten Tag in der Filiale wurde ich sehr herzlich aufgenommen und direkt in den täglichen Arbeitsablauf eingespannt, was mir sehr gut gefallen hat.

Was hat dir bisher an deiner Ausbildung besonders gut gefallen?
Besonders gut gefällt mir, dass ich viele Geschäftsstellen und Kollegen kennenlerne und dass ich die Möglichkeit zum selbstständigen arbeiten bekomme. Außerdem gab es sofort ein gutes Teamverhältnis und jeder unterstützt jeden – ich wurde von Anfang an als ein wichtiger Teil des Teams angesehen. Ich freue mich darauf alle weiteren Abteilungen kennenzulernen, die unsere Bank bietet. Außerdem bereitet es mir viel Freude an unserem Azubiprojekt „VRyou“ mitzuwirken. Das ist eine einmalige Möglichkeit, die sonst keine Bank bietet.

Was für Tipps würdest du Schülern geben, die sich bei der Volksbank eG Bremerhaven-Cuxland für eine Ausbildung bewerben wollen?
Informiere dich vor dem Vorstellungsgespräch über unsere Genossenschaftsbank, sowie deren Besonderheiten und aktuelle Finanzthemen. Wichtig ist aber, dass du ein natürliches, freundliches Auftreten hast und offen gegenüber Menschen bist.

Wie sehen deine Perspektiven im Unternehmen aus?
 Bei einem gemeinsamen Gespräch kann ich meine Zukunftswünsche äußern. Die Volksbank zeigt mir viele Möglichkeiten auf und unterstützt mich in Weiter- und Fortbildung. Natürlich würde ich mich freuen, auch nach der Ausbildung weiterhin Teil dieses starken Teams zu sein. Außerdem besteht nach der Ausbildung die Möglichkeit ein berufsbegleitendes Studium zu absolvieren.

Warum würden Sie anderen Ausbildungsplatzsuchenden empfehlen, eine Ausbildung bei der Volksbank eG Bremerhaven-Cuxland zu machen?
Die Ausbildung ist sehr abwechslungsreich und man durchläuft alle Bereiche des Unternehmens. Die Ausbildung zum Bankkaufmann/zur Bankkauffrau bietet eine gute Grundlage für kaufmännische Berufe. Außerdem bietet die Volksbank eG Bremerhaven-Cuxland ein sehr familiäres Arbeitsklima. Es macht mich sehr stolz ein Teil dieses Teams zu sein.

Infos zum Beruf


Bankkaufmann (m/w/d)
Deutschland Österreich Italien
Duale Ausbildung
Bankkaufleute sind dafür zuständig Kunden zu akquirieren, zu beraten und zu betreuen sowie Bankleistungen zu verkaufen.

Infos zum Unternehmen


Logo Volksbank  Bremerhaven-Cuxland
Volksbank eG Bremerhaven-Cuxland - Beverstedt

- Für die genossenschaftliche Idee brennen, gemeinsam handeln und mehr erreichen. Die Volksbank eG